Update des Plugins Secure WordPress 2.0.2 verursacht Absturz / Fehlermeldung

Das Update des Sicherheits-Plugins „Secure WordPress“ auf Version 2.0.2 bewirkte, dass die Seite eines Kunden sich nicht mehr aufrufen ließ, auch ein Login war nicht möglich.

Es erschien nur noch die Fehlermeldung:

require(inc/swWSD.php) [function.require]: failed to open stream: No such file 
or directory 
in ... xxx ... /wp-content/plugins/secure-wordpress/secure-wordpress.php on line 112

Ich habe das Plugin daraufhin via FTP auf dem Server gelöscht – nun läuft die Seite wieder.

Vermutlich vertragen sich die WordPress Version nicht mit dieser Version des Plugins? Hoffen wir auf eine schnelle Behebung des Problems durch die Programmierer dieses ansonsten sehr empfehlenswerten Plugins.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Weitere Artikel aus dieser Kategorie


4 Kommentare zu diesem Artikel bisher »

Kommentare zu »Update des Plugins Secure WordPress 2.0.2 verursacht Absturz / Fehlermeldung«

  1. Hatte das Problem auch – hoffe ebenfalls auf eine Lösung!

  2. […] den Originalbeitrag weiterlesen: Update des Plugins Secure WordPress 2.0.2 verursacht Absturz … Content/ Zitat Ende Klicken Sie einfach auf den Link unter "Beitrag weiterlesen", dann gelangen […]

  3. hatte das selbe problem, mit der frischen Update des Plugins Secure WordPress 2.0.3 (DREI !!!!) lief es reibungslos.
    siehe auch meldung (ganz unten!) auf http://wordpress.org/support/topic/fatal-error-when-update?replies=17

    viel erfolg.
    U.

  4. Danke für den Hinweis, Ulrich! Dann haben die Plugin-Entwickler ja schnell reagiert!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>